Tourismus – Marketing Trends 2017

Tourismus erfolgreich online sein

Tourismus – Marketing Trends 2017

Das Netzwerk Tourismuszukunft hat am 17.Januar diesen Jahres die digitalen Marketing Trends für 2017 vorgestellt.

Messenger, Live-Content, Chat-Bots und künstliche Intelligenz – mit diesen Themen sollten sich Unternehmen in der Tourismuswirtschaft in 2017 unbedingt auseinandersetzen.

Tourismus – Marketing Trends 2017 - künstliche IntelligenzKünstliche Intelligenz bestimmt bereits heute in vielen Bereichen unser Denken und Handeln. Aber was bedeutet das für die Tourismusbranche? Die Kommunikation zwischen Anbietern und Gästen wird sich weiten verändern. Personalisierte Suchergebnisse, Standorterkennung und Life-Sharing.

Merken

Merken

Merken

Merken

Tourismus – Marketing Trends 2017 - WebsseiteDie Webseite eines Anbieters ist erst der zweite Kontakt mit dem Gast. Google sammelt alle Informationen im Netz ein und präsentiert diese dann auf seiner Webseite. Für die gezielte Recherche des Gastes sollten Unternehmen darauf achten, ihre Auffindungskriterien im Web anzupassen. Suchmaschinenoptimierung ist out. Mobile Inhalte, Fotos und Videos sind in.

Merken

Tourismus – Marketing Trends 2017 - Mobile EthnographieMobile Ethnographie. Rund zwei Drittel aller Gäste haben ihr Smartphone aktuellen Schätzungen zufolge immer präsent. Damit produzieren sie Live-Content, indem sie Erlebnisse in Echtzeit teilen. Mobile Technologien erlauben es uns Dinge neu zu erleben. Unterstützen Sie diesen Prozess.

Tourismus – Marketing Trends 2017 - StorytellingStorytelling. Erzählen Sie Ihre Geschichte und sprechen Sie dabei alle Sinne an. Worum soll es in Ihrer Geschichte gehen? Was ist Ihre übergeordnete Grundidee auf der dann alle Geschichten beruhen? Gute Geschichten können live erzählt werden. Messenger-Dienste wie Facebook, Instagram, Twitter und Snapchat machen es möglich.

Merken

Merken

Merken

Tourismus – Marketing Trends 2017 - facebookFacebook ist heute ein wichtiges Bewertungskriterium. In fünf einfachen Schritt können Sie Ihre individuelle Facebook-Seite erstellen, Webinhalte integrieren und preiswerte Werbung schalten. Auf Facebook sind Gäste nur ein Klick von Ihrem Angebot entfernt.

Merken

Merken

Merken

Ein Kurzvortrag für Tourismus-Verbände und Organisationen

Sie möchten Ihre Mitglieder über diese neuen Marketingtrends informieren? Gern besuche ich Sie und vermittle Ihnen in einem kurzweiligen Vortrag (ca. 30-45 min) die wichtigsten Elemente. Im Anschluss stehe ich Ihnen natürlich für Fragen zur Verfügung und bin an einem regen Gedankenaustausch interessiert.

Mein Name ist Jens Jupe. Ich betreibe seit 2001 die Internetagentur -fit4on- und bin seit 2012 Referent zu den Themen des Internet-Marketing und der Online-Werbung. Einige regionale Tourismus-Unternehmen gehören schon seit Jahren zu meinen geschätzten Kunden und so kann ich von vielen praktischen Erfahrungen berichten.

Wenn Sie interessiert sind, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf: Tel.: 035601 889909 oder Mail: jens.jupe@fit4on.de. Ort, Zeit, technische Voraussetzungen und über einen geringen Unkostenbeitrag können wir uns individuell verständigen.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.
Die besten Grüße aus Peitz
Jens Jupe

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


SPAM! Nein Danke: Löse die Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.