social-media

social-media social-media

Social-Media
Kundenschleuder oder Zeitfresser?

Facebook, Twitter, Pinterest, Google+ und XING. In sozialen Netzwerken aktiv sein! Viele neue Freunde (Kunden) gewinnen! Sei dort, wo Deine Zielgruppe ist!

Social-Media-Marketing ist in aller Munde. Also schnell eine Facebook-Unternehmensseite eingerichtet und hoffen, dass aus imaginären Freunden Kunden werden. Diese Strategie wird nicht funktionieren. Außer man ist eine bekannte Marke wie Coca Cola, Mercedes oder Apple.

Um Social-Media-Marketing im Unternehmen erfolgreich einzusetzen, bedarf es einiger Vorbereitungen. Sie sollten sich überlegen, wie Sie sich auf den verschiedenen Plattformen präsentieren und welche Ziele Sie eigentlich verfolgen. Je nach Zielsetzung und Zielgruppe sollten Sie die passenden Plattformen bedienen, die richtige Sprache einsetzen und den Charakter Ihres Profils festlegen.

Das Einrichten der einzelnen Profile ist für einen versierten Internetnutzer kein Problem. Aber welche genauen Einstellungen sollten vorgenommen werden, um dass neue Profil unternehmerisch zu nutzen? Wie sollte die Verbindung zur eigenen Firmenwebseite herstellt werden und was ist mit der Impressumspflicht?

Mit der Einrichtung des Profils ist es nicht getan. Es macht wenig Sinn, einem sozialen Netzwerk beizutreten, ohne soziale Kontakte. Wie können aber die Social-Media Plattformen effektiv nach der gewünschten Zielgruppe abgesucht werden? Wie können gefundene Personen zur Kommunikation einladen erden? Welche Strategien sind geeignet, um aus „Freunden“ potenzielle Kunden zu machen? Gibt es geeignete Softwarelösungen, die unterstützend eingesetzt werden können?

Wenn Sie Unterstützung benötigen, kein Problem. Der-fit4on-Baukasten hilft Ihnen!

Als Dienstleister auf dem Gebiet des Onlinemarketing wissen wir genau, worauf es ankommt und welche Schritte notwendig sind, um erfolgreich Social-Media-Marketing im Unternehmen einzusetzen. Es ist nicht das TUN, sondern die geplanten Ziele und die entsprechenden Strategien, die über Erfolg oder Misserfolg von Social-Media-Marketing entscheiden.

Die Praxis zeigt: Social-Media-Marketing kann allein nicht den gewünschten Erfolg bringen. Es sind zusätzliche Komponenten notwendig, um aus den Kontakten auf den einzelnen Plattformen auch Kunden zu machen. Ihre Website muss die moderne Kommunikation im Internet unterstützen. Suchmaschinen sollten Ihre Webseite, aber auch Ihre Profile auf den verschiedenen Social-Media Plattformen finden. Und das alles sollte auch noch möglichst wenig Zeit in Anspruch nehmen.

Der -fit4on- Baukasten

Mit unserem neuen Baukastensystem haben Sie die Möglichkeit Ihren ganz individuellen Onlinemarketingmix zusammenzustellen. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um erfolgreich im Internet für Ihr Unternehmen, Dienstleistungen und Produkte zu werben. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen auf dem Gebiet des Onlinemarketing.

Ich freue mich von Ihnen zu hören, Ihr Jens Jupe.
-fit4on- „Erfolgreich im Internet“

Sie wünschen weitere Informationen?
Hier unverbindlich Anmelden!

Pfeil nach unten





Pfeil nach oben




 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


SPAM! Nein Danke: Löse die Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.