Facebook-Like-Box

Facebook Like Box

Die Facebook-Like-Box wird Geschichte.

Die Facebook-Like-Box ist auf vielen Webseiten eingebunden, um Besucher schnell zu den Inhalten in den sozialen Netzwerken weiterzuleiten. Dabei sind die Darstellungen der letzten Posts und die Profilbilder der Follower sehr beliebt.

Leider wird diese Funktion in den nächsten Wochen von Facebook deaktiviert. Bis zum 23. Juni 2015 müssen Sie Ihre alte Facebook-Like-Box auf Ihren Webseiten ersetzt haben. Ab diesem Stichtag wird die alte Like Box nicht mehr von Facebook weiterbetrieben und auf Ihren Seiten auch nicht mehr dargestellt! Wie geht es weiter?

Abhilfe schafft da neue page-plugin von Facebook:
https://developers.facebook.com/docs/plugins/page-plugin

Hier erfahren Sie, wie Sie das neue Plugin auf Ihren Seiten integrieren und einstellen können.

Das Page Plugin richtig anpassen

Das Page Plugin lässt sich sehr leicht konfigurieren und in Ihren Webseiten einbetten. So können Webseitenbesucher sehen wie aktiv Sie auf Facebook sind und Ihre Inhalte sofort Liken, ohne Ihre Webseite zu verlassen.

Facebook Like Box_1

Konfigurieren Sie Ihre neue Facebook-Like-Box

  • Facebook Page URL – Ihr einfach die URL Adresse Ihrer Facebook-Seite hineinkopieren
  • Width – Hier legen Sie die Breite Ihrer Facebook-Like-Box fest. Der Wert muss zwischen 280 und 500 Pixel liegen.
  • Height – Die Höhe Ihrer Facebook-Like-Box muss mindestens 130 Pickel sein.
  • Hide Cover Photo – Legen Sie fest, ob Sie das Titelbild Ihrer Facebook-Seite darstellen oder unterdrücken wollen.
  • Show Friend’s Faces – Möchten Sie die Gesichter Ihrer Follower anzeigen?
  • Show Page Posts – Wollen Sie in Ihrer Facebook-Like-Box Auszüge aus Ihren Facebook-Posts zeigen?

Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, dann sehen Sie ein Vorschaubild Ihrer neuen Facebook-Like-Box. Über den Button „Get Code“ generiert Ihnen das System einen JavaScript und einen CSS-Code.

Facebook Like Box_2

Kopieren Sie sich den CSS-Code und fügen ihn einfach in ein Text-Widget Ihrer Sidebar oder im Footer ein und schon haben Sie Ihre neue Facebook-Like-Box auf Ihrer Webseite.

Daumen runter für die neue Facebook-Like-Box

Leider gibt es 2 Knackpunkte bei der Sache:

  1. Das neue Plugin funktioniert nur mit Facebook-Seiten. Gruppen- und Gemeinschaftsseiten werden nicht unterstützt und lösen eine Fehlermeldung aus.
  2. Die Mindestbreite der neuen Facebook-Like-Box beträgt 280 Pickel. Haben Sie diese Breite in ihrem Widget-Bereich nicht zur Verfügung, wird die Facebook-Like-Box unvollständig angezeigt. Ein Mangel, der nicht hinzunehmen ist.

Alternative zur Facebook-Like-Box

Abhilfe könnte ein Plugin bieten, das die Funktion der neuen Facebook-Like-Box unterstützt. Das einfache Facebook Plugin: facebook-pagelike-widget bietet neben den bekannten Einstellungen auch eine Breitendarstellung unter 280 Pickel. Es passt sich auch bequem an das responsive Webdesign Ihrer Internetseite an.

Nehmen Sie hier Ihre Einstellungen wie gewohnt vor.

Facebook Like Box_3

  • Titel – Wird die Überschrift Ihrer Facebook-Like-Box
  • Facebook Application Id -Diese bekommen Sie in nur zwei Schritten
  1. Geben Sie im Browser “http://graph.facebook.com/FACEBOOK-NAME” ein und ersetzen Sie “FACEBOOK-NAME” durch Ihr Namens-Kürzel. Wenn Sie Ihr eigenes Profil aufrufen, finden Sie Ihr Facebook-Kürzel in der Adresszeile.
  2. Ihre ID wird Ihnen jetzt in der ersten Zeile angezeigt.
  • Facebook Page Url: – Wenn Sie Ihr eigenes Profil aufrufen, finden Sie Ihr Facebook-Kürzel in der URL-Adresszeile Ihres Browsers
  • Show Friend’s Faces – Möchten Sie die Gesichter Ihrer Follower Ihren Webseitenbesucher anzeigen?
  • Show Posts – Möchten Sie in Ihrer Facebook-Like-Box Auszüge aus Ihren Facebook-Posts zeigen?
  • Select Language- Haben Sie Probleme mit der automatischen Übersetzung des Plugins, können Sie hier händisch Ihre Landessprache einstellen.
  • Custom Css: – Kleine Veränderungen im Aussehen Ihrer Facebook-Like-Box können Sie hier per Code-Schnipsel vornehmen

Alles noch speichern und fertig.

Facebook-Like-Box und Datenschutz

Wenn Sie die Facebook-Like-Box auf Ihrer Webseite nutzen, sollten Sie wissen, dass das bereitgestellte Script Daten an Facebook zurück sendet, auch wenn der Besucher, der Ihre Seite aufruft, es nicht benutzt. Daher sollte Ihre Datenschutzerklärung mit einem entsprechenden Hinweis versehen, um rechtlich abgesichert zu sein.

Fazit: Wenn Sie bisher die Facebook-Like-Box auf Ihren Webseiten verwendet haben und auch weiterhin auf Ihre Facebook-Seite aufmerksam machen möchtet, sollten Sie bis spätestens 23. Juni auf die neue Facebook Like Box wechseln. Ob mit dem Facebook page-plugin oder mit einem externen Plugin, das die Funktionen der neuen Facebook-Like-Box unterstützt bleibt Ihnen überlassen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


SPAM! Nein Danke: Löse die Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.